Mit moderner Medizin gegen die Krankheit

Therapie

Je früher Krebs erkannt wird, desto besser sind die Heilungschancen. Erkennen lässt
sich eine Erkrankung unter anderem anhand von Gewebeuntersuchungen,
bildgebenden Verfahren, endoskopischen Untersuchungen sowie Labortests.

Bei bestimmten Krebsarten sind Vorsorgeuntersuchungen besonders wichtig, da der Krebs oft schon da ist, ohne sich z.B. durch Schmerzen anzukündigen.

Nach der Diagnose folgt die Therapie. Grundsätzlich gibt es drei Therapieziele: kurative Therapien zur Heilung oder zumindest zum Aufhalten der Erkrankung, adjuvante Therapien, um ein Wiederauftreten des Tumors z.B. nach einer Operation zu verhindern, sowie palliative Maßnahmen zur Erhaltung der Lebensqualität bei einer unheilbaren Erkrankung.

Wählen Sie aus, zu welchen Therapieformen Sie mehr erfahren möchten:

zurück zur Übersicht